Endlich war es soweit und unser Kobra Cup, den wir 3 lange Monate geplant hatten, stand endlich kurz bevor.

 

Unsere Minis konnten schon Tage vorher an nichts anders denken und machten ordentlich Werbung in ihren Schulen & Kindergärten.

 

Freitag ging es dann schon für die Eltern los der Aufbau musste erledigt werden und die Verpflegung musste natürlich auch noch her. Dank unserer super Eltern die hier Hand in Hand arbeitetet ging es auch schnell und 3 Stunden später stand alles.

 

Am Samstag morgen ging es dann endlich los und unsere Kids waren natürlich ganz aufgeregt. Für die meisten war es das 1. Große Turnier.

 


Die Eröffnungsfeier mit Sparkassen Vorstand und Bürgermeister war super und das Einlaufen unserer Kids war einfach nur überwältigend, bei den ersten Eltern rollten schon die Tränen vor stolz.

Alle 8 Mannschaften waren auf dem Eis versammelt und es war ein großartiges Bild.

 

Dann ging es los und unsere Kobras schlugen sich echt gut und konnten ihre ersten Spiele auch nach Hause holen.

 

 


Das Highlight für unsere Kids war die Trommler Gruppe der 1. Mannschaft, die der Halle ordentlich anheizten. Unseren Kids platzen fast vor stolz. Danke nochmal dafür an euch ihr seit echt super gewesen.

 

Es war ein tolles Wochenende für uns alle und das Turnier ein voller Erfolg. Wir haben nette Kontakte geknüpft und auch die Kids haben Freundschaften geschlossen. 

 

 


Unsere Kobras konnten das Turnier mit einem tollen 4. Platz abschließen. Und darauf können sie mega stolz sein.

 

 

Wir danken allen Sponsoren vorallem der Sparkasse Rhein Lippe & der Bocholter Eisenbahngesellschaft ohne die ein solcher Erfolg nicht möglich gewesen wäre.

Ein dank auch an alle Trainer & Betreue die ihre Zeit  für die Kids opfern und sie immer toll Betreuen. Ohne euch wäre das alles nicht möglich gewesen.

Und ein dank an unsere Eltern die so fleißig den ganzen Tag Kuchen ,Waffeln etc. verkauft haben. Ihr habt uns auch im Vorfeld so toll unterstützt. Wir sind froh eine so tolle Truppe hinter uns zu haben auf die man sich immer verlassen kann.

 

Wir sehen uns im nächsten Jahr zum 2. Sparkassen Kobra Cup wieder.

 

Melissa & Christina