EH-Laufschule

Wann ist das richtige Einstiegsalter?

Eishockey zählt zu den schnellsten und vielleicht schwierigsten Mannschaftssportarten der Welt. Deshalb halten wir eine fundierte und qualifizierte Ausbildung für besonders wichtig. Grundsätzlich ist es von Vorteil, wenn die Kinder schon möglichst früh das Schlittschuhlaufen erlernen. Sobald sie sich mit fremden Leuten unterhalten können und auch mal eine Stunde ohne Mama und Papa auskommen, steht einer Eishockeykarriere nichts im Wege. Dies ist in der Regel ab 3 ½ Jahren erreicht. Das beste Alter zum Anfangen ist aus langjährigen Erfahrungen zwischen 3 ½ - 6 Jahren. Ein späterer Einstieg für Kinder ab z.B. 10 Jahren ist ebenfalls zu empfehlen, wenn z. B. zuvor eine andere Sportart erfolgreich betrieben wurde. 

Wie gefährlich ist Eishockey?

Eishockey ist dank der vorgeschriebenen Ausrüstung weit weniger gefährlich als die meisten anderen Mannschaftssportarten. So weist Eishockey bei seinen Spielern statistisch weit weniger Verletzungen auf als Fußball, Handball etc. Verletzungen kommen äußerst selten vor. In den jüngeren Jahrgängen sind Verletzungen die absolute Ausnahme. 

Die ersten 3 Schnupperstunden sind kostenfrei

Spielerisch werden unter fachkundiger Anleitung die ersten Schritte auf dem Eis sicher und schnell erlernt. Vermittelt wird die freie Bewegung auf den Eis. 

Ihr Kind benötigt dazu unbedingt folgende Ausrüstung:

  • 1. Schlittschuhe (können zuerst auch kostenpflichtig im Schlittschuhverleih ausgeliehen werden)
  • 2. Helm und Handschuhe !!!!
  • 3. Knie und Ellenbogenschoner. ( z.B. von In Linern)

Eine nicht zu warme Winterbekleidung wird empfohlen. Das Schlittschuhlaufen ist sehr bewegungsintensiv. Besser nach der Stunde etwas Warmes anziehen. 

       
Zeiten Montag
Mittwoch
15:00 - 15:45
15:00 - 15:45
 
Das nächstes Ziel ist dann die:  U8 Bambinis